author avatar
    Europäische Informationssicherheit Beraterin
 

Überblick

In diesem Text stellen wir vor, wie man einen Windows 10 USB Stick erstellen kann. Außerdem werden weitere Tipps dazu dargestellt. Lesen Sie bitte weiter, um mehr zu erfahren.



Windows 10 USB Stick erstellen

1. Laden Sie zuerst auf der offiziellen Seite das Windows 10 Media Creation Tool runter. ( auf einem anderen funktionierenden PC)
Adresse zum Hunterladen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Windows 10 Installationsmedium herunterladen

2. Nach dem Herunterladen doppelklicken Sie es und Klicken auf Akzeptieren.

Installation vom System Windows 10 ausführen

3. Wählen Sie die Option „Installationsmedien für einen anderen PC erstellen“ aus.

Windows 10 USB Stick erstellen

4. Wählen Sie die Option „USB Speicherstick“ aus (Es sind mindestens 8 GB erforderlich), sodass Sie Windows 10 USB Stick erstellen können

Windows 10 USB Stick erstellen

5. Warten Sie bitte geduldig.

auf Herunterladen vom System Windows 10 warten

Windows 10 von den USB Stick installieren

1. Nachdem Windows 10 USB Stick erstellt wurde, schließen wir den USB Stick an den PC an und lassen wir den PC vom USB Stick booten. (Gehen Sie zunächst ins BIOS-Setup und ändern Sie die Boot-Reihenfolge, so dass die Option „CD-ROM Drive“ in dem Spitzen steht.)Öffnen BIOS oder Bootmenü von verschiedenen Herstellern

Bootreihenfolge einstellen

2. Klicken Sie auf den Button „Jetzt installieren

Windows 10 von USB booten und installieren

Das alte Windows 10 System klonen und umziehen

Renee Becca - System- und Datensicherung

Systemsicherung Nur System auf SSD klonen

Datensicherung Partition oder Festplatte klonen

UI Sprache Insgesamt 10 Sprache sind unterstützt

Laufwerk spiegeln Datenträger auf einen anderen Datenträger klonen

Automatische Datensicherung Automatische Datensicherung für Dateien / Partitionen / Festplatte

Systemsicherung Nur System auf SSD klonen

Datensicherung Partition oder Festplatte klonen

Laufwerk spiegeln Datenträger auf einen anderen Datenträger klonen

Gratis TrialGratis TrialEs gibt schon 800 Benutzer herunterzuladen.

Schritt 1. Renee Becca installieren

Laden Sie Rene Becca herunter und installieren Sie es und einen Aktivierungscode beantragen, um es kostenlos zu verwenden.

Betriebssystem: Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP oder Windows Server 2003 / 2008 / 2012 werden unterstützt.

Renee Becca Herunterladen

Schritt 2. Das alte Windows 10 System klonen

1. Führe Renee Becca aus.

Renee Becca Homepage

2. Klicken Sie auf den Tab „Sicherung“, dann auf den Button „Systemsicherung“.

Renee Becca Sicherung klicken

3. Klicken Sie auf „Typ“ und „Einstellungen der Systemsicherung“, um Backup einzustellen.

Renee Becca Sicherung Systemsicherung ausführen

Tipps: Insgesamt 5 Modi zur Sicherung stehen zur Verfügung

  • Multi-Pass Backup: Es speichert nur 5 letzte Sicherungsdateien. Nach einer neuen Sicherung wird die alte Sicherungsdatei sofort gelöscht
  • Single-Pass Backup: Es speichert nur eine letzte Sicherungsdatei. Nach einer neuen Sicherung wird die alte Sicherungsdatei sofort gelöscht.
  • Volldatensicherung: Nur eine Vollsicherung wird erstellt.
  • Inkrementelle Sicherung: Nach Erstellung der Vollsicherung werden nur inkrementelle Sicherungen erstellet.
  • Differenzielle Sicherung: Nach Erstellung der Vollsicherung werden nur differenzielle Sicherungen erstellet.
Renee Becca Sicherung Systemsicherung Sicherungsscheme wählen

Tipps: Zeitplan erstellen

1. Klicken Sie auf „Zeitplan“.

Renee Becca Sicherung Systemsicherung Zeitplan einstellen

2. Stellen Sie Zeitplan ein.

Renee Becca Sicherung Systemsicherung Zeitplan selbst einstellen

Schritt 3. System klonen und umziehen

1. Klicken Sie auf Jetzt sichern, um Sicherung durchzuführen und warten Sie bitte geduldig.

Renee Becca auf Aufgabe warten

2. Nach der Sicherung kann man die Sicherungsdatei verwalten.

Renee Becca Aufgabe klicken

Loading comments...