author avatar
    Primär designierte Ingenieure
 

Überblick

In diesem Text stellen wir vier Methoden gegen Bluescreen mit Fehlermeldung „KERNEL DATA INPAGE ERROR“. Es gilt auch für Fehlercode 0x0000007a. Lesen Sie bitte weiter, um mehr zu erfahren.



Anzeige von KERNEL DATA INPAGE ERROR

Mögl. 1. Bluescreen mit 0x0000007a

Außer der Systems Windows 10 und 8/8.1 wird das Problem durch Fehlercode 0x0000007a angezeigt.
KERNEL DATA INPAGE ERROR: 0x0000007a

Mögl. 2. KERNEL DATA INPAGE ERROR

Wenn man ein Nutzer von Windows 10 oder 8/8.1 wird das Problem durch Fehlercode KERNEL DATA INPAGE ERROR (Msfs.SYS) angezeigt.
KERNEL DATA INPAGE ERROR

Wollen Sie jetzt windows 10 benutzer anlegen? Schau mal!

Analyse für KERNEL DATA INPAGE ERROR

In der Regel kann man das Problem auf eine defekte Festplatte oder Problem vom Arbeitsspeicher zurückführen.

Ursache 1. Problem mit Arbeitsspeicher

Es ist eine der häufig vorkommenden Ursachen, dass der Arbeitsspeicher Daten unnormal wiederholt lesen oder schreiben.

Ursache 2. Problem mit Dateisystem

Wenn Dateisystem wird wegen der defekten Sektoren eines Laufwerks beschädigt, kann die Fehlermeldung „KERNEL DATA INPAGE ERROR“ auch auftauchen.
Wenn Dateisystem wird wegen der defekten Sektoren eines Laufwerks beschädigt, kann die Fehlermeldung „KERNEL DATA INPAGE ERROR“ auch auftauchen.

Wollen Sie jetzt Windows 10 Passwort entfernen? Schau mal!

Methoden gegen KERNEL DATA INPAGE ERROR

Methode 1. Hardware prüfen

Wir empfehlen wir Ihnen, die Hardware besonders Verbindung zwischen Motherboard und Festplatte oder Arbeitsspeicher zu prüfen. In Hinsicht auf Festplatte soll man zunächst IDE- oder SATA-Kabel abchecken und Festplatte mit beispielweise PCIe-Schnittstelle neu einstecken, um sicher zu machen, dass die Verbindung dazwischen kein Problem ist.
Für Arbeitsspeicher empfehlen wir Ihnen es auszuwerfen und es mit Gummi oder etwas Ähnliches zu bereinigen, dann es neu einzustecken.
SATA Kabel prüfen

Methode 2. Dateisystem reparieren

Man kann mit dem Befehl CHKDSK das Dateisystem analysieren und versuchen, es zu reparieren.
1. Führen Sie Eingabeaufforderung (CMD) als Administrator.
Eingabeaufforderung als Administrator ausführen
2. Geben Sie den Befehl „CHKDSK f: /f“ ein und drücken Sie Eingabetaste. Das Zeichen „f:“ stehet für Laufwerkbuchstabe Ihrer OS-Partition.
SD Karte CHKDSK eingeben

Administrator-Konto erstellen

Im Fall, dass man ein Microsoft-Konto ohne administrative Berechtigung verwendet und auch kein Administrator-Konto zum Anmelden hat, kann man zwar nicht direkt vom System Microsoft-Konto entfernen, aber mit Renee PassNow ein neues Administrator-Konto hinzufügen. Dann kann man mit Administrator-Konto Microsoft-Konto löschen.

Renee PassNow - Windows Passwort umgehen

Passwort knacken Windows Passwort einfach knacken

Konto hinzufügen Administrator Konto direkt erstellen

UI Sprache Insgesamt 10 Sprache sind unterstützt

Data Transfer Data ohne Windows System umziehen

Boot reparieren Probleme mit Boot per einen Klick reparieren

Passwort knacken Windows Passwort einfach knacken

Konto hinzufügen Administrator Konto direkt erstellen

Data Transfer Data ohne Windows System umziehen

Gratis TrialGratis TrialEs gibt schon 800 Benutzer herunterzuladen.

1. Laden Sie bitte zunächst Renee PassNow herunter.

Renee PassNow herunterladen

2. Bereiten Sie einen USB Stick oder eine CD mit in. Erstellen Sie einen Renee PassNow Kennwortrücksetzdatenträger und dann warten, bis es fertig ist.

Kennwortrücksetzdatenträger erstellen

3. Starten Sie den Computer und stellen Sie Startsfolge im BIOS-setup ein, so dass der Computer von Renee Kennwortrücksetzdatenträger starten kann. Anleitung: Öffnen BIOS oder Bootmenü von verschiedenen Herstellern

BIOS ändern

4. Klicken Sie auf die Option „PassNow“.

Renee PassNow PE ausführen

5. Klicken Sie einfach „ein neues Konto erstellen“.

ein neues Konto hinzuzufügen bestädigen

Mit Renee PassNow wird ein Administrator-Konto namens „Reneelab oder Renee“ erstellt und dessen Passwort ist „123456789“. Dann hat dieses neu erstellte Konto administrative Berechtigung. Man kann auch mit diesem Administrator-Konto Passwort vom Zielkonto ändern oder entfernen. Wenn Sie Windows 10 Passwort vergessen hat, schau mal!

Methode 3. Arbeitsspeicher abchecken

Hier empfehlen wir das Tool „MemTest86“. Mithilfe davon kann man Problem mit Arbeitsspeicher einfach nachprüfen.
1. Laden Sie das Tool zunächst: https://www.memtest86.com/download.htm
2. Frühen Sie imageUSB davon aus, sodass man das Tool auf einen USB Stick installieren kann.
Tipps: Man muss alle auf dem USB Stick gespeicherten Dateien vorher sichern.
3. Stellen Sie Boots-Reihenfolge ein, sodass sich der PC von dem USB Stick booten kann.
4. Dann wird das Tool geladen und es wird in der Regel Test für Arbeitsspeicher direkt durchführen.
MemTest86 laden
5. Nach dem Test kann man konkrete Situation vom Arbeitsspeicher erfahren.
Test erfahren

Methode 4. Virtueller Arbeitsspeicher einstellen

1. Drücken Sie „Windowstaste + E“, um Explorer aufzurufen.
Windowstaste + E drücken
2. Klicken Sie mit rechten Mausklick auf „Dieser PC“, dann auf „Eigenschaften“.
Mausklick auf „Dieser PC“
3. Klicken Sie auf „Erweiterte Systemeinstellungen“.
Erweiterte Systemeinstellungen
4. Klicken Sie auf den Tab „Erweitert“, dann auf den sich unten den Titel „Leistung“ befindenden Button „Einstellungen…“.
Einstellungen von Leistung
5. Klicken Sie auf den Tab „Erweitert“, dann auf den Ändern-Button.
Ändern von Erweitert
6. Aktivieren Sie die Option „Auslagerungsdateigröße für alle Laufwerke automatisch verwalten“.
KERNEL DATA INPAGE ERROR löschen
Loading comments...