15 Dezember 2017  Lena Melitta  Senior Produkt Managerin
 

Überblick

Haben Sie Windows 10 Passwort vergessen, Microsoft Kennwort immer falsch? Lassen wir das Passwort direkt löschen! Außerdem können Funktionen wie z. B. Dateimigration ohne Windows Betriebssystem ausgeführt werden. Egal ob lokale Konto, Administrator oder Microsoft Konto, dessen Passwort kann mithilfe von Renee PassNow einfach verwaltet werden und danach melden Sie Ihr System an! Jetzt laden Sie Renee PassNow kostenlos herunter!
WinHerunterladen



Windows 10 Passwort vergessen
  • Der neuste Algorithmus, Passwort des Zielkontos schnell entfernen.
  • Einfach für Nichtfachmann, alle durch 4 Schritte reibungslos erledigen.
  • Mehr Systems unterstützen, egal ob Windows 10, 8, 7, Vista oder XP.
  • Mehr Sprache unterstützen, Text schon ins Deutsch übersetzt wird.
  • Mehr Funktionen, Dateimigration oder Formatieren ohne Windows.
  • Konten, egal ob lokales Konto, Administrator- oder Microsoft Konto.
Sichere Herunterladen

Problem beschreiben: Windows 10 Passwort vergessen

Nach einer einfachen Methode suchen

Es kann oft passieren, nach wir ein Passwort gerade eingestellt haben, können wir es plötzlich vergessen. Manchmal können wir vor Gründen ein bisher eingestelltes Passwort verändert haben, aber nach einem Urlaub haben wir es komplett vergessen. Normalerweise gibt es immer noch Möglichkeit, an das eingestellte oder veränderte Passwort zu erinnern, weil wir damals auch Hinweise für Passwort eingestellt haben.
Aber in diesem Mal gibt es nur „Rate mal“. Ok, ich vermute, dass ich damals den, wer bei meinem Computer anzumelden versuchen, zum Narren halten will. Jetzt falle ich aber in meinem Netz! Nach mehrmals Versuch bin ich ganz sicher, dass ich das Windows 10 Passwort komplett vergessen haben und verzichte auf weitere Versuch und sich an Google wenden. Als Schlüsselwörtern recherchiere ich „Windows 10 Passwort vergessen“ bei Google und suche nach eine verlässige Methode.
Google ist immer so wunderbar, es bietet mir zahlreiche Antworte dazu. Aber wenn ich einige Webseite davon öffne, verzweifele ich an meinem Leben. Sie sind mir zu schwer! Wieso gibt es so viele Code oder CMD-Befehle? Sie scheinen mir sehr professionell aber hilft bei nichts! Was? Dafür muss ich noch Passwortlisten und Dateien (Wörterbücher) von 100 GB herunterladen? Nein, ich will es nicht! Was ich brauche, ist nur eine einfache und schnelle Methode, die meine Passwörter direkt löschen kann.
Hinweise:Was ist ein Wörterbuch

Es ist eine Datenstruktur und enthält zahlreiche Kombinationen von Zeichen wie Wörter, Zahl, Sonderzeichen, in dem versucht ein Programm, nach der ursprünglichen Zeichenfolge (in der Regel ein Passwort) suchen. Beispielweise gibt es darin Wörter: A, B und C, Zahl: 1, 2, 3, 4, 5, 6, und Wort „romance“, dann werden die folgende Passwörter automatisch erstellt: „abc123456,romance123456,abcromance,romanceabc,123456abc“ usw., in dem versucht das Programm ein passende Passwort auszufinden.

Bei Windows Passwort zu entfernen helfen

In diesem Fall hilft Renee PassNow Ihnen dabei. Es ist egal, wie kompliziert ein Passwort ist! Das Programm kann Windows 10 Passwort direkt löschen, oder ein neues lokalen Konto erstellen, indem man dann bei Windows anmelden kann.
Zielkonto auswählen

Video Anleitung: Windows 10 Passwort vergessen und entfernen

Haben Sie Windows 10 Passwort vergessen? Keine Sorge! Mithilfe von dieser Video Anleitung kann man lernen, wie man das Programm verwendet, was erstaunlich einfach ist. Falls Sie weitere Frage haben oder etwas davon nicht verstehen können, schauen Sie bitte die folgende mit Text und Bilder dargestellte Anleitung Windows 10 Passwort entfernen.
Tipp:
Falls Sie diese Video Anleitung nicht schauen können, klicken Sie bitte hier, indem man diese Videoanleitung bei YouTube schauen kann.

Anleitung: Windows 10 Passwort entfernen

Schritt 1. >>> Vorbereitungen

1.) Bereiten Sie einen USB-Stick oder eine CD vor und machen Sie sicher, dass Sie alle darauf gespeicherten Dateien schon gut gesichert haben.
2.) Bereiten Sie einen normal funktionierenden Computer vor, und laden Sie das Systemrettung-Programm Renee PassNow von unsere offizielle Webseite herunter.
3.) Schließen Sie den USB-Stick an Ihren normal funktionierenden Computer an. Um Zeit der Erstellung zu sparen, schließen Sie den USB-Stick am besten an den USB 3.0 Port (in der Regel blau).
USB kennen
Hinweise:
  • Die Größe des Speicherplatzes des ausgewählten USB-Sticks muss größer als 200 MB.
  • Unterstützte Systems: Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, 2003, XP (32 und 64 Bit).

Schritt 2. >>> Einen bootfähigen USB-Stick erstellen

Machen Sie sicher, dass Sie vorher schon alle darauf gespeicherten Dateien gut gesichert haben, weil sie formatiert wird. Da meiste Computers USB-Stick unterstützen, wählen wir hier einen USB-Stick als Beispiel (Prozess von einer CD ist gleich.)

PN_Step1 Wählen Sie Ihren USB-Stick und machen Sie sicher, dass alle Dateien schon gut gesichert haben.

PN_Stepb Klicken Sie auf die Option „USB erstellen“

PN_Step3 Warten Sie geduldig bis zur Ende und klicken Sie auf die Option „USB auswerfen“

USB erstellen

Schritt 3. >>> Zielcomputer von dem USB-Stick booten

1.) Schließen Sie den USB-Stick an den Computer an einen USB 2.0 Anschluss (normalerweise schwarz) des Zielcomputers an. Schalten Sie es ein und rufen BIOS-Setup auf.
Achten:
Stellen Sie sicher, dass Sie den USB-Stick an einen USB 2.0 Anschluss anschließen. Der Treiber des Programms unterstützt alle Modelle der USB 2.0 Anschluss. (Einige USB 3.0 Schnittstellen werden von dieser Software möglichweise nicht korrekt erkannt oder unterstützt. In bestimmten Fällen ist die Tastatur möglichweise nicht in Schritt 4 verfügbar)
Hier schauen Sie das Screenshot von einem allgemeinen BIOS-Setup, um ins Ihr BIOS-Setup zu gelangen, sollen Sie sich an dem Hersteller Ihres Computers oder Motherboards wenden, oder schauen Sie die Anleitung: Wie öffnet man BIOS-Setup von verschiedenen Hersteller.

2.) Konfigurieren Sie Ihren Computer so, dass der Computer vom erwählten USB-Stick (Falls Sie eine bootfähige CD erstellt haben, booten Sie Ihren Computer vom CD-ROM) booten kann und das USB-Stick erstes Boot-Gerät ausgewählt ist.

Renee PassNow Bootreihe

Schritt 4. >>> Windows 10 Passwort entfernen.

Hier schauen Sie statt des Windows Systems ein von Renee PassNow speziell konzipierten OS, es sieht sowie Windows System aus, indem Sie es besser zu verwenden. Damit können Sie Passwort von dem Zielkonto entfernen.
1.) Nach Sie Sprache Deutsch ausgewählt haben, klicken Sie bitte auf die Option „Ausführen“
PE ausführen
2.) Falls Sie gleichzeitig mehr Systems installiert haben, wählen Sie Zielsystem aus.
System auswählen
3.) Falls Sie gleichzeitig mehr Konten haben, wählen Sie Zielkonto aus.Dann klicken Sie bitte auf die Option „Passwort entfernen“.
Zielkonto auswählen
3.1.) Hier schauen Sie die Meldung, dass Ihr Passwort schon erfolgreich entferntet wird.
Kennwort entfernen
Hinweise:
Manchmal verlangt Windows während dem Anmelden immer noch Kennwort, obwohl Sie früher schon mit diesem Programm Windows 10 Passwort entfernt haben. In diesem Fall fügen Sie kein Zeichen ein und klicken Sie direkt auf die „Enter“ Taster.

Schritt 5. >>> (Optional) Ein neues lokales Konto erstellen

Manchmal möchten wir nur den Zugriff auf einen Computer, statt Passwort zu entfernen. Oder Sie früher mit Microsoft Konto beim dem Computer anmelden. In diesem Fall können Sie zuerst ein neues Konto erstellen, um beim Ihrem Computer zu anmelden.
1.) Nach Sie Sprache Deutsch ausgewählt haben, klicken Sie bitte auf die Option „Ausführen“
2.) Falls Sie gleichzeitig mehr Systems installiert haben, wählen Sie Zielsystem aus.
3.) Falls Sie gleichzeitig mehr Konten haben, wählen Sie Zielkonto aus. Dann klicken Sie bitte auf die Option „Ein neues Konto“.(fast gleich wie Schritt 4.)

4.) Hier schauen Sie die Meldung, dass ein neues Konto schon erfolgreich erstellt wird.

Ein neues Konto erstellen
Hinweise:
Das neue erstellte Konto ist standardmäßig ein Administrator Konto (mit der höchsten Systemberechtigung).
Standardbenutzername: Renee
Standardkennwort: 123456789

Das professionelle Datenrettung-Programm Renee PassNow

In der heutigen Zeit entwickelt der IT-Technologie sich erstaunlich schnell. Da möchten wir, dass Leute und unsere Kunden nicht mehr durch den komplizierten Code u.Ä. gefangen werden. Unsere professionellen Programmierer können mit seine professionelle Fachkenntnisse es leistungsfähiger beschäftigen.

Kurz gesagt hilft das Datenrettung-Programm Ihnen durch Bearbeitung der auf SAM-Datei gespeicherten Dateien, um Passwort zurückzusetzen oder ein neues Konto zu erstellen.

SAM-Datei,
(Englische Abkürzung für „Security Account Manager“) bzw. Sicherheitskontenverwaltung ist ein Dienst von Microsoft Windows, mit dem Benutzerinformationen wie Anmeldenname, Passwort, SID Berechtigung und so weiter in einer Datenbank im Ornder „windows/system32/config/“ gespeichert werden. Diese Datei kann normalerweise nicht ersetzt oder bearbeitet werden. Falls Sie sie unbedacht verändert, kann Ihr Computer sehr wahrscheinlich nie mehr angemeldet werden und stürz das System dabei ab. Diese Datei ist aus SID (Abkürzung für Security Identifiers) bestanden.

SID-Datei,
bzw. Sicherheits-ID ist eine eindeutige, unveränderbare Kennung eines Benutzers, einer Benutzergruppe oder eines anderen Sicherheitsprinzipals in Windows. Ein Sicherheitsprinzipal hat eine einzige SID für das Leben (in einer bestimmten Domäne) und alle Eigenschaften des Prinzipals einschließlich des Namens sind mit der SID verknüpft. Es bedeutet, wenn Sie SAM-Datei von Windows XP ins Windows 10 kopieren, wird das Windows 10 System nie mehr angemeldet wird.
Renee PassNow wird diese Datei angemessen bearbeiten, um Passwort erfolgreich zu entfernen. Um der Prozess zu erledigen, haben wir es viel hunderttausend Mals geprüft!

Fähigkeit Grundsätzliche Informationen des Programms:

Als ein professionelles Systemrettung-Programm kann Renee PassNow Ihr eingestelltes Passwort direkt löschen. Im Gegensatz zum anderen Produkt ist das Programm der einfachste und effizienteste Weg.
Natürlich können Sie Ihr Windows neuinstallieren, falls Sie sicher sind, dass keine wichtige Datei auf Ihr OS-Partition gespeichert werden und Sie sich an den Softwareentwickler der installierten Software schon gewandt haben, um zu bestätigen, dass alle Software neu registriert werden können. Obwohl kostet der Prozess der Neuinstallation viel Zeit, ist diese Methode auch sehr ein einfacher Weg.
Obwohl das Programm in der Lage war, die meisten Probleme zu bewältigen, bieten wir immer noch Funktionen wie Datenmigration als B-Plan. Es kann Ihnen helfen, Ihre Daten ohne ein Windows-System zu migrieren. Ähnliche Funktionen wie z. B. Partition oder ganze Festplatte zu formatieren können auch ohne Windows-System ausgeführt werden.

Sie sollen aber darauf achten:
Um alle erwählten Funktionen zu benutzen, müssen Sie aber zuerst einen bootfähigen USB-Stick oder eine CD erstellen. Der Prozess kann mit Renee PassNow sehr schnell erledigt werden.

BesonderheitMerkmale des Datenrettung-Programms:

viele Systems

Systems, Windows (64 und 32 Bit)10, 8.1, 8, 7, Vista, 2003, XP, 2000, NT sind kompatible

Verschiedenen Motherboard

Verschiedenen BIOS-Setup bzw. Motherboard sind gut unterstützt, kein Problem mit einem alten Computer

Dateimigration

Dateimigration können ohne Windows System ausgeführt werden, wir bieten Ihnen ein anderes spezielles OS

Formatieren

Partition oder Festplatte zu formatieren können ohne Windows System ausgeführt werden, ebenda

Fehler

Das Programm kann potentiale Fehler beim Windows System bzw. bei Hochfahren analysieren und beheben

Sichere Herunterladen

Konkrete Situation analysieren, wieso ist Passwort immer falsch

Situation 1. PIN funktioniert nicht

pin funktioniert nichtDas erscheint ja nicht erst seit der Veröffentlichung von Windows 10. In diesem Fall haben Kunden vorher meistens ein Microsoft Konto benutzen und man neben dem Passwort von des Kontos auch eine PIN vergeben. (Windows fragt Ihnen automatisch, ob Sie ein PIN vergeben möchten, wenn Sie mit ein solches Konto beim Windows 10 anmelden.)
Dann können viele Leute nach lange Zeit Ihr Passwort des Microsoft Kontos vergessen haben, aber tatsächlich gilt die PIN nur für das Gerät, nicht für Ihr Konto und nach Upgrade Ihres Betriebssystems funktioniert nur Passwort und nicht die PIN.
Die prinzipiell klingt ein bisschen wie Smartphone. Nach dem Neustart funktioniert leider Fingerabdruckleser nicht und Sie müssen Ihr Passwort wieder geben.

Hinweise:
In diesem Fall können Sie zuerst versuchen, Ihr Passwort von dem Microsoft Konto (Web: account.live.com/password/reset)zu verändern. Wenn es nicht klappt, wenden Sie sich an Renee PassNow und ein neues lokales Konto einfach erstellen, in dem Sie beim dem Windows wieder anmelden kann. Sie sollen aber darauf achten: Einstellungen und mit dem Microsoft Konto eingebundenen Informationen kann danach unter dem neuen lokalen Konto nicht mehr verfügbar.

Situation 2. Caps Lock aktiviert werden

Caps Lock aktiviert werdenKunde kann den Taster unvorsichtig gedrückt, was führt dazu, dass alle eingegebenen Buchstaben Großbuchstaben sind. In diesem Fall brauchen Sie eigentlich kein weiteres Tool, das Windows 10 Kennwort umgehen kann. Außerdem sollen Sie bitte darauf achten, dass Sie am besten Ihr Windows Passwort regelmäßig ändern und sicher machen, dass das neue eingestellte Windows Kennwort mehr als 13 Zeichen und Klein- , Großbuchstaben und Sonderzeichen enthält. Um diese Situation zu beheben ist sehr einfach.

Hinweise:
Sie können auf die obere rechte Ecke der Tastatur achten, ob die Feststelltaste leuchtet. Wenn es leuchtet, ist Caps Lock aktiviert und sollen Sie auf den Taster Caps Lock erneut klicken, um sie zu deaktivieren.

Situation 3. Ziffernblock

ZiffernblockEs kann sein, dass Ihr Passwort eine Kombination von Zahl und Wörter ist. Und Sie vergessen Ihr Passwort nicht, sondern Ziffernblock vergessen.
Es kann passieren, dass Tastatur bzw. Zahlenfeld nicht nach dem Booten des Computers automatisch aktiviert wird, besonders wenn Sie einen Desktop-Computer benutzen.
Deshalb versuchen Sie noch einmal, Taster “NUM” (NUM Lock) rechts auf der Tastatur zu drücken, um das Zahlenfeld zu aktivieren. Und geben Sie dann das Passwort noch mal ein. Was gehört prinzipiell nicht zu dieser Frage und kann relativ leichter gelöscht wird.
Außerdem können Sie sich an Renee PassNow wenden, weil das Systemrettung-Programm das eingestellte Passwort einfach direkt löschen kann. Es gibt auch keine Beschränkung auf den Benutzer, Sie können Passwort von verschiedenen Computers oder Konten mehrmals entfernen, nach Sie einen auf Renee PassNow basierenden bootfähigen USB-Stick einmal erstellt haben.

Situation 4. Microsoft Konto

Microsoft KontoAußerdem gibt es noch eine Möglichkeit, dass Sie früher mit einem „Microsoft Konto“ anmelden.
Deshalb können Sie mal versuchen, Ihr Passwort des Microsoftkontos eingeben, um Computer anzumelden.
Wenn Sie es vergessen, können Sie auf der Webseite account.live.com/password/reset das Passwort zu ändern.
Hinweise:
Falls Sie das Passwort von Ihrem Microsoft Konto nicht mehr verändern können und kein anderes Konto auf dem Computer haben, kann Renee PassNow Ihnen dabei immer noch helfen! Erstellen Sie zuerst mit Renee PassNow einen neuen Lokalen Konto, um System anzumelden. Es gibt noch Probleme, dass einige Systemeinstellungen von Ihrem Microsoft Konto nicht behalten werden können, und manche Programme oder Software, für die Sie Beschränkung auf den Benutzer eingestellt haben, nicht mehr ausgeführt werden könne, aber es passiert relativ selten.
Falls Sie das Passwort von Ihrem Microsoft Konto nicht mehr verändern können, erstellen Sie zuerst mit Renee PassNow einen neuen Lokalen Konto, um System anzumelden.

Situation 5. Total vergessen

Zum Letzten können Sie auf jeden Fall an Ihres Passwort nicht erinnern. Und dabei gibt es wichtige Dateien darin, Sie möchten nicht andere Leute Ihren Computer reparieren lassen.
Auf jeden Fall empfehlen wir uns Ihnen nicht, direkte Zugriff auf Ihren Computer andere Leute haben, obwohl Sie Ihnen Ihre Garantie geben, weil es extrem gefährlich ist, besonders für private Information oder Verschlusssachen.
Heutzutage ist eine offline betriebene Software wie z. B. Renee PassNow oft sicher als andere Methode. Es tut eigentlich außer Zurücksetzung des von Ihnen eingestellten Passworts nichts, dessen Information oft auf SAM-Datei gespeichert, keine gefährlich für Ihre persönlichen Dateien.
Hinweise:

Heutzutage ist eine offline betriebene Systemrettung-Software wie z. B. Renee PassNow oft sicher als andere Methode. Durch 4 Schritte können Sie das eingestellte Passwort einfach zurücksetzen. Es gilt besonders gut für Nichtfachmann und Anfänger in Hinsicht auf IT-Technologie, weil Sie keine Fachkenntnisse über Code oder CMD-Befehl u.Ä. brauchen.

Sichere Herunterladen

Horizontaler Vergleich der Systemrettung-Programme

Lösung 1. Windows System neuinstallieren

Durch CD oder USB-Stick können Sie System einfach neuinstallieren. Mit dieser Lösung brauchen Sie nur ein von Microsoft veröffentlichte Media Creation Tool und einen leeren USB-Stick mit mindestens 5 GB Speicherplatz oder eine leere DVD (plus DVD-Brennen). Nach der Neuinstallation können Sie durch den früher gekaufte Registrierungsschlüssel wieder registrieren. Falls Sie es schon vergessen haben, oder nicht finden können, wenden Sie sich an Microsoft an. Falls Sie früher Gerät bzw. Computer mit Windows 10 gekauft haben, wenden Sie sich an den Verkäufer an, Sie können relevante Informationen auf Computergehäuse suchen.
Aber meisten von uns liegen großen Wert auf unsere wichtigen Dateien, deshalb wollen wir normalerweise unseren Windows System nicht neuinstallieren. Da viele wichtige Datei eigentlich auf der OS-Partition gespeichert werden und solche Dateien bei der Neuinstallation gelöscht werden und überschreiben kann. Zudem können manche Programme nach der neuer Installation nicht mehr normal funktionieren oder sollen wieder registriert werden.

Fazit:
Neuinstallation ist die normalerste Lösung mit vielen Nachteieilen. Obwohl Sie dadurch Ihr Passwort löschen können, verlieren Sie die auf OS-Partition gespeicherten persönlichen Dateien und Einstellungen wie z. B. Passwörter von WLAN. Manchmal müssen Sie alle gekauften oder registrierten Softwaren wieder registrieren.

Lösung 2. CMD-Befehle und Installationsmedium

Haben Sie Windows 10 Passwort vergessen? Machen Sie bitte keine Sorge, da es noch eine ausgezeichnete kostenlose Lösung gibt. Wenn Sie Fachkenntnisse über CMD-Befehle haben und ein Installationsmedium (USB-Stick oder CD) ist vorhanden, können Sie Windows 10 Kennwort umgehen, oder können Sie Windows 10 Passwort löschen. Im Gegenteil zu Kennwortrücksetzdatenträger für Windows 10 ist diese Methode komplizierter, aber sinnvoller, weil Windows 10 Kennwortrücksetzdatenträger nur bei der normalen Anmeldung erstellt werden kann. Im Gegensatz dazu kann diese Methode beim dem Zufall, dass Sie Windows 10 Passwort vergessen haben, direkt funktionieren.

Der Kern dieser Lösung liegt daran,

dass man durch den Installationsmedium die Funktion „Erleichterte Bedienung“ durch Werkzeug Eingabeaufforderung ersetzen kann. Danach kann man bei der Anmeldung bei Windows 10 mithilfe von der Funktion “Eingabeforderung” (CMD) Windows 10 Passwort umgehen. Außerdem können Sie dadurch Windows Login Kennwort ändern, oder ein neues lokales Konto erstellen, wenn Sie Windows 10 Passwort vergessen.

Konkrete Anleitung: So kann man Windows 10 Passwort löschen

▷ Schritt 1. Windows 10 ISO-Datei mit beispielweise dem Programm Ultraiso auf einen USB-Stick oder CD brennen. Dann soll man Computer von den USB-Stick booten.

▷ Schritt 2. Bei der Erscheinung des Interfaces der Installation nicht auf „Weiter“, sondern auf Taste „Shift+F10“ klicken, um Eingabeaufforderung (CMD) auszuführen.

▷ Schritt 3. Befehle bei dem Interface der Installation eingeben.

  1. Befehle „c:“ eingeben
  2. Befehle „cd \windows\system32“ eingeben (auf Leerzeichen hinter dem „cd“ achten)
  3. Befehle „dir utilman.exe“ eingeben
  4. Befehle „ren Utilman.exe Utilman_r.exe“ eingeben
  5. Befehle „copy cmd.exe Utilman.exe“ eingeben
  6. Dann schließen Sie das Fenster und werfen Sie USB-Stick oder CD aus. Und dann fahren Sie Zielcomputer regelmäßig hoch.

▷ Schritt 4. Nachdem Sie Computer neu gestartet haben, klicken Sie auf Eingabehilfesymbol. Dann wird die Eingabeaufforderung ausgeführt.

  1. Befehle „net user test 123456 /add“ eingeben, „test“ ist ein neuer Benutzername, „123456“ ist dessen Passwort. Sie kann man verändern.
  2. Befehle „net localgroup administrators test /add“ eingeben, um das neue Konto mit dem Benutzername „test“ Administrator Konto zu werden. Dann schließen Sie das Fenster.

▷ Schritt 5. Warten Sie 1-2 Minuten, dann kann man das neue Konto schauen, wenn man es immer noch nicht schauen, starten Sie bitte den Zielcomputer neu. Dann ist alles erledigt.

Tipp:
Um das Programm „Utilman.exe“ umzuziehen, kann man auch den folgenden Befehl eingeben.
“move d:\windows\system32\utilman.exe d:\” und “copy d:\windows\system32\cmd.exe d:\windows\system32\utilman.exe”).

Fazit:

Wenn Sie windows 10 Passwort vergessen haben, ist diese Methode ein der besten Lösung, um Windows Login Kennwort zu entfernen. Aber Sie müssen darauf achten, dass alle Befehle richtig eingegeben werden müssen.

Lösung 3. Brute-Force-Angriff

Für einen Programmierer ist Brute-Force-Angriff auch eine der Besten Methode, weil es für fast alle Situation gilt und das originale Passwort ausfinden kann. Aber die Vorbereitung dieser Lösung ist meistens komplizierter als andere Lösungen und läuft am Rande des Gesetzes, daher empfehlen wir es eigentlich nicht!
Für uns ist Programm wie z. B. Ophcrack mit der Rainbow-Tabelle (engl. Für Regenbogentabelle, ein von Philippe Oechslin entwickelte Datenstruktur) am meisten das beliebte Programm dazu. Hier nehmen wir eine relativ grundsätzliche Regenbogentabelle „XP free small“ (Code: SSTIC04-10k) von 380 MB als Beispiel. Es kann Passwort einer Kombination von den folgenden Zeichen handeln:

„123456789abcdefghijklmnopqrstuvwxyzABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ“

Es bedeutet, wenn Ihr Passwort Sonderzeichen enthält, gibt es dieser Regenbogentabelle keine Möglichkeit den Zielcomputer zu knacken. Dann können Sie natürlich aneine bessere Tabelle „XP Special“ (Code: WS-20k), die auf der erwählten Tabelle basiert. Es kann Passwort einer Kombination von den folgenden Zeichens handeln:

„0123456789abcdefghijklmnopqrstuvwxyzABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ!"#$%&'()*+,-./:;<=>[email protected][\]^_`{|} ~“

Diese Tabelle hat eine Dateimenge von 7,5 GB und ist kostenpflichtig.
Hinweise:Was ist Rainbow Tabelle
Rainbow Tabelle ist ein von Philippe Oechslin entwickelte Datenstruktur, engl. Für Regenbogentabelle. Eine massenkompatible Rainbow-Tabelle hat eine Größe von 100 GB.
Kurz gesagte ist eine Rainbow Table eine kompakte Repräsentation von zusammenhängenden Passwortsequenzen, sogenannten Ketten.
Fazit:
Brute Force Angriff ist im Gegensatz zu anderen Lösungen professioneller aber gilt nicht für Nichtfachmann und Alltagsleben, weil es deutlich komplizierter als andere Lösungen ist. Es koste auch zu viel Zeit und Geld für uns, um Windows 10 Passwort zu entfernen. Manchmal kann diese Lösung auch gegen lokalen Gesetz verstoßen.
Zudem müssen Sie eine Rainbow Tabelle herunterladen, weil das Programm allein nichts schaffen kann. In Hinsicht auf die Regenbogen sollen Sie nach ihrer eigene konkrete Situation wählen. Normalerweise ist eine Rainbow Tabelle mit Sonderzeichen wie z. B. „.“, oder „ä“ kostenpflichtig.

Lösung 4. Kennwort zurücksetzen ohne Kennwortrücksetzdatenträger

Normalerweise empfehlen wir uns Ihnen diese Lösung. Damit knacken wir das eingestellte Passwort nicht, sondern löscht (setzen) es direkt (zurück). Die beliebte und allgemeine Methode davon führen durch Bearbeitung und Zurücksetzung der SAM-Datei das Windows Passwort aus, weil Windows Passwörter hauptsächlich in dieser SAM-Datei gespeichert werden.
Ein der allgemein bekanntesten Programms heißt chntpw. Es wird auch oft als Hack-Tool in viele Software hinzugefügt. Mit diesem Tool sollen Sie auch zuerst einen bootfähigen USB-Stick oder eine CD erstellen und dann bearbeiten Sie diese SAM-Datei unter DOS-OS, es ist Nichtfachmann relativ schwer.
Ein anderes relativ beliebtes Systemrettung-Programm heißt Renee PassNow. Es wird von Renee.E Laboratory für Alltagsleben entwickelt. Im Gegensatz zum Programm chntpw ist Renee PassNow sicherer, weil Code des Programms wird von dem Entwickler verschlüsselt und nicht veröffentlicht wird. Deshalb kann das Programm im Gegensatz zum chntpw einer bösartigen Bearbeitung in Hinsicht auf den Code von dritten Entwickler oder Programmierer ausweichen.
Mithilfe von Renee PassNow können Sie direkt das eingestellte Windows 10 Passwort entfernen. Falls Sie früher bei Ihrem Computer anstatt eines Lokalen Konto mit einem Microsoft Konto anmelden, können Sie ein neues Konto erstellen und dann beim Computer anmelden.
In Hinsicht auf die Sicherheit und Antivirus hat Renee PassNow Prüfung vieler allgemein bekannten Antivirus-Programms wie z. B. Norton, McAfee bestanden. Sie können das Windows 10 Passwort sehr einfach ohne Einfluss auf Ihre persönlichen Dateien.

Herunterladen für Win

Lösung 5. Passwort mit CMD-Befehle oder Systemsteuerung direkt löschen

Ein anderer einfacher Weg für Windows Passwort direkt zu ändern oder löschen ist auch verfügbar, wenn Sie noch bei Ihrem PC oder mit Administrator anmelden können. In diesem Fall können Sie es mithilfe von Systemsteuerung oder CMD-Befehle Ihr Windows 10 Passwort entfernen.
Bei Systemsteuerung können Sie Windows 10 Passwort einfach verwalten, falls Sie mit einem Administrator Konto anmelden können. Folgen Sie dem folgenden Pfad:

Systemsteuerung\Benutzerkonten\Benutzerkonten\Konten verwalten\Konto ändern\Kennwort ändern


Falls Sie mehr Konto auf dem PC haben, folgen Sie dem Folgenden Pfad:

Systemsteuerung\Benutzerkonten\Benutzerkonten\Konten verwalten

Hinweise:
Sie können die erwählten Pfade direkt in Systemsteuerung einfügen. Sonst können Sie selbst danach bei der Systemsteuerung suchen.

Lösung 6. Kennwortrücksetzdatenträger für Windows 10

Kennwortrücksetzdatenträger für Windows 10Wenn der Kennwortrücksetzdatenträger für Windows 10 funktioniert, ist diese Lösung die einfachste Lösung, weil es keine besondere Einstellung zu konfigurieren gibt. Aber die Beschränkung dieser Lösung ist auch deutlich, dass Windows 10 Kennwortrücksetzdatenträger nur bei regelmäßige Anmelden erstellt werden kann. Das bedeutet, dass Sie es nie mehr erstellen, wenn Sie Ihr Win 10 Passwort schon vergessen und nicht mehr bei dem Zielcomputer anmelden kann, dann können Sie am besten durch die vierte Lösung, Kennwort zurücksetzen ohne Kennwortrücksetzdatenträger, Ihr Windows 10 Passwort direkt löschen, weil Kennwortrücksetzdatenträger für Windows 10 nicht funktioniert!

Kurze Anleitung:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem lokalen Konto angemeldet sind.
  2. Schließen Sie einen USB-Speicherstick an den PC an. Stellen Sie sicher, dass Sie vor Erstellung eines Kennwortrücksetzdatenträgers alle wichtigen Daten schon gesichert haben.
  3. Geben Sie in das Suchfeld auf der Taskleiste Kennwortrücksetzdatenträger erstellen ein (oder bei Systemsteuerung), und wählen Sie dann Kennwortrücksetzdatenträger erstellen aus der Ergebnisliste aus.
  4. Wählen Sie den USB-Speicherstick, und dann weiter.
  5. Geben Sie Ihr aktuelles Kennwort ein, und dann weiter. Dann kann einen Kennrücksetzdatenträger erfolgreich gestellt werden.
  6. Entfernen Sie den USB-Speicherstick, und bewahren Sie ihn an einem sicheren Ort auf, den Sie sich merken können. Beachten Sie, dass Sie keinen neuen Datenträger erstellen müssen, wenn Sie Ihr Kennwort ändern.
Hinweise:
Sie können die erwählten Pfade direkt in Systemsteuerung einfügen. Sonst können Sie selbst danach bei der Systemsteuerung suchen.

Zusammenfassung vom Horizontalen Vergleich:

In diesem Abschnitt haben wir Ihnen viel verschiedenen Lösungen dargestellt, die Ihnen auf verschiedenen Weise bei dem Problem mit Passwort hilft können. Hier wollen wir zum Schluss dieses Teils zusammenfassen.
Renee PassNow: ★★★★★
Das Programm ist für Nichtfachmann konzipiert und kann durch nur vier Schritten das Passwort entfernen, ganz einfach und schnell. Außerdem können Sie sowohl mit einem lokalen Konto oder Administrator Konto, als auch mit Microsoft Konto beschäftigen. Außerdem können Sie wie Prozess von Passwort zu entfernen ein neues Konto erstellen oder alle geänderten Einstellungen zurücksetzen. Weitere Funktionen wie Dateienmigration usw. können unabhängig von Windows ausgeführt.

Chntpw: ★★★☆
Sie sollen sich sicher machen, dass Sie können mit CMD-Befehle relativ gut beschäftigen und laden Sie auf die offizielle Webseite das Programm bitte herunter, um Virus o.Ä. auszuweichen.
Obwohl Interface in Englisch unter DOS-OS gezeigt wird, kann das Programm auch schnell Ihr Passwort entfernen. Es unterstützt nur lokales Konto.

Neuinstallation: ★★★
Es ist einfach aber kostet relativ mehr Zeit. Zuerst sollen Sie auch sich sicher machen, dass Sie Registrierungsschlüssel von dem System haben, sonst müssen Sie einen Neuen kaufen. Und Sie sollen am besten an den Entwickler Ihrer registrierte Software wenden, um zu wissen, ob gekaufte Software wieder registriert werden können.
Auf dieser Weise brauchen Sie keine Fachkenntnisse in Hinsicht auf CMD-Befehle o.Ä., relativ einfach.

Ophcrack: ★★☆
Für Passwort zu entfernen ist das Programm ein Overkill. Es ist die komplizierteste Lösung und brauche relativ mehr Vorbereitungen und Fachkenntnisse.
Vorteile des Programms liegen daran, dass es Passwort auslesen kann. Alle erwählte Rainbow Tabelle können Sie hier herunterladen http://ophcrack.sourceforge.net/tables.php, aber einige davon müssen Sie noch zahlen, um es zu verwenden.

Datensicherheit, Wahl sicherer Passwörter

Datensicherheit

Wir legen großen Wert auf unsere Dateien und normalerweise möchten nicht Systems wieder installieren, weil es unsere Dateien(besonders alles, was Sie OS-Disk speichern) beschädigen und fast nie wiederherstellen kann.
Wegen der Einführung des Offlinemodells können wir ganz sicher sein, Ihre private Informationen oder Dateien nie verraten zu werden. Dabei können wir Ihnen garantieren, Computer ohne Beschädigung der Dateien anmelden, weil Unsere professionelle Software schon mehrmals durch die Prüfung des Antivirusprogramms wie Norton, McAfee und so weiter bestehen, deshalb machen Sie keine Sorge für die Sicherheit unsrer Software.

Wahl sicherer Passwörter

Für Passwort ist die Länge meistens das wichtigste Element in Hinsicht auf die Sicherheit. Nach der Empfehlung von BSI (Abkürzung für Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) soll ein für Onlinezugänge eingestellte Passwörter mit mindestens zwölf Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen und Ziffern enthalten. Nach der Prüfung dem erwählten Brute-Force-Angriff gegenüber kostet ein einfaches Passwort wie z. B. „www119“ nur 39 Sekunden. Nach unserer Erfahrungen soll Passwort am besten eine Kombination von Groß- und Leinschreibung, Sonderzeichen mit über 32 Zeichen.
Beispielweise können Sie einen speziellen Satz als Passwörter verwenden, wie z. B. „G0the und Götze trinkt gern Kaffee a1s 8ier, gut!“, mit „0, 1, 8“ statt „o, l, B“, verwenden Sie Sonderzeichen wie „, ! ö ä ü ß“ usw. und am besten auch Leertaste.
Verwenden Sie aber nie mehr die folgenden Passwörter, die von HPI (Abkürzung von Hasso-Plattner-Institut) als zehn meistgenutzten deutschsprachige Passwörter bewertet werden.
  • hallo
  • passwort
  • hallo123
  • schalke04
  • passwort1
  • qwertz
  • arschloch
  • schatz
  • hallo1
  • ficken
Aber nach der Mitteilung von NIST (Abkürzung von National Institute of Standards and Technology) der USA Mitte August 2017 sind viele in den letzten Jahren als wichtige Empfehlung gegoltene Regeln wie z. B. Groß- und Kleinschreibung, Sonderzeichen, häufiges Wechseln der Passwörter nur wenig bis gar keine zusätzliche Sicherheit.

Besonderheit

  • Timmymann

    Das Programm funktionert aber gut, ich habe mein Windows Login Kennwort endlich entfernt. Kann der USB-Stick mit dem Programm mehrmals benutzt werden?
    MfG.

    • Hoffmann Timmy

      Sie können es unbeschränkt benutzen! Dank für Ihren Kommentar!
      MfG.

      • Timmymann

        Ein Problem mit meinem Laptop. Dabei kann nur das Touchpad funktionieren, aber die Maus, die per USB-Kabel an den PC angeschlossen wird, reagiert nicht mehr. Eigentlich ist es auch egal, aber kann es verbessert werden?
        MFG.