author avatar
    Europäische Informationssicherheit Beraterin
 

Überblick

In diesem Artikel stelle ich vier Methoden vor, mit denen Sie Ihr Problem mit WLAN-Verbindung, bzw. Fehlermeldung „Kein Internetzugriff“ beheben können. Prinzipiell gelten die meiste Methoden auch für Windows 8/8.1 und Windows 7.



Windows 10 keine Internetverbindung trotz Verbindung

Da viele von uns sich auf Internet für unsere Jobs und Leben verlassen, wird das Internet immer wichtiger. Manchmal haben wir bei Windows 10 keine Internetverbindung trotz Verbindung. Wenn das gleiche oder ähnliche Problem auftritt, versuchen Sie die folgende Methode, um Ihr Problem zu beheben.

In diesem Artikel stelle ich vier Methoden vor, mit denen Sie Ihr Problem mit WLAN-Verbindung, bzw. Fehlermeldung „Kein Internetzugriff“ beheben können. Prinzipiell gelten die meiste Methoden auch für Windows 8/8.1 und Windows 7.

zu Katalog

Lösung 1: Problembehandlung verwenden, wenn kein Internetzugriff vorhanden ist

Problembehandlung für Internetverbindung ist ein in Windows System intergirierte Diagnosetool, das netzwerkbezogene Probleme analysieren und Lösungen dazu bereitstellen kann. Wenn kein Internetzugriff bei Windows vorhanden ist, versuchen Sie zuerst das Diagnosetool, weil es in vielen Fällen Probleme beheben kann. Auch wenn Sie die Internetverbindung immer noch nicht haben, geben das Tool Ihnen eine Idee, was Ihr Problem verursacht.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol im Infobereich und dann auf Problembehandlung.

Schritt 2. Das Tool „Windows-Netzwerkdiagnose“ wird automatisch ausgeführt und potenziale Probleme analysieren. Warten Sie bitte geduldig.

Windows-Netzwerkdiagnose, Internetzugriff analysieren

Schritt 3. Für die Reparaturen sind Administratorrechte Normalerweise erforderlich. Sie können auch alle gefundenen Probleme manuell reparieren.

Windows-Netzwerkdiagnose, Internetzugriff reparieren

zu Katalog

Lösung 2: Windows-Mobilitätscenter prüfen, wenn kein Internetzugriff vorhanden ist

Manchmal bleibt ein kleines Problem unbemerkt und führt dazu, dass Windows 10 keine Internetverbindung trotz Verbindung haben. Manchmal vermissen wir die Grundlagen und versuchen, das Problem auf einer größeren Ebene zu lösen.
Es ist jedoch wichtig, zuerst die Grundlagen zu behandeln, bevor Sie mit der erweiterten Fehlerbehebung fortfahren.
Wenn Sie das Problem mithilfe von dem Tool „Windows-Netzwerkdiagnose“ nicht lösen konnten, müssen Sie sicherstellen, dass die folgende Problem behebt wird.

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass das Modem eingeschaltet ist oder der WLAN-Adapter richtig eingesetzt ist. Wenn Sie einen Laptop verwenden, müssen Sie prüfen, ob das WLAN aktiviert ist, was man bei Windows-Mobilitätscenter überprüfen kann. Klicken Sie auf Systemsteuerung, dann auf „Hardware und Sound“, dann auf „Windows-Mobilitätscenter“.

Windows-Mobilitätscenter

Schritt 2. Prüfen Sie bitte, ob Sie Wifi deaktiviert haben, wenn Sie einen Laptop verwenden. Wenn Signal von Wifi schwach ist, bewegen Sie näher zum Adapter.

Laptop wifi

Schritt 3. Wenn Windows 10 keinen Internetzugriff haben, oder Sie ein ausgeblendetes Netzwerk verwenden, versuchen Sie ein Netzwerkprofil manuell einrichten. Klicken Sie auf Systemsteuerung, und dann auf „Netzwerk- und Freigabecenter“, dann auf „Neue Verbindung oder neues Netzwerk einrichten“, dann auf „Manuell mit einem Drahtlosnetzwerk verwenden“.

Drahtlosnetzwerk einrichten

zu Katalog

Lösung 3. Zurücksetzen von Modem und Router

Wenn Internetzugriff immer noch nicht verfügbar ist, zurücksetzen und starten Sie Modem und Router neu. Es ist die einfachste Methode, um Problem mit Internetverbindung zu beheben. Diese Lösung ist sinnvoll, wenn Sie früher etwas falsch eingestellt haben. Nachdem Sie Ihren Modem und Router zurückgesetzt haben, werden alle Einstellungen inklusiv der falsche Einstellungen zurückgesetzt.

Schritt 1. Trennen Sie den Router und Modem von der Stromversorgung inklusiv der Reservebatterie. Warten Sie bitte mindestens 30 Sekunden.

Modem und Router zurücksetzen

Schritt 2. Schließen Sie das MODEM UND Router wieder an die Stromversorgung an. Man kann durch die LED der beiden erkennen, ob sie normal funktionieren können. Dann versuchen Sie, Ihren Computer mit dem WLAN-Netzwerk wieder verbinden. Wenn der Router in dem Modem integriert, trennen Sie nur dieses Gerät von der Stromversorgung.

zu Katalog

Lösung 4. Modem oder Internetdienstanbieter überprüfen

Wenn kein Internetzugriff vorhanden ist und Sie alle obigen Schritte erledigt haben, kann das Problem an dem ISP (Abkürzung von Internetdienstanbieter) liegen. Deshalb sollen Sie mal überprüfen, ob es um Ihrem ISP geht.

Schritt 1. Führen Sie CMD (Eingabeaufforderung) als Administrator aus. Dann geben Sie ipconfig ein. Suchen Sie nach der IP-Adresse, die neben Standardgateway aufgeführt wird. Notieren Sie ggf. die Adresse. Sie lautet beispielsweise 192.168.1.103.

Schritt 2. Geben Sie ping mit das gerade ausgefundene Adresse ein. Sie lautet beispielweise: ping 192.168.1.103

Internetdienstanbieter testen

Wenn Ihre Ergebnisse wie oben angezeigt werden, Sie jedoch über Ihren PC keine Verbindung mit dem Internet herstellen können, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Modem oder beim Internetdienstanbieter vor. Wenden Sie bitte an Ihren IPS an.

zu Katalog

Loading comments...