author avatar
    Primär designierte Ingenieure
 

Überblick

In diesem Text erfährt man, Kennwortrücksetzdatenträger in Windows 10 zu erstellen und zu verwenden. Gleichzeitig wird eine der besten Alternativen auch dargestellt. Lesen Sie bitte weiter, um mehr zu erfahren.




Windows 10 Passwort vergessen und Kennwortrücksetzdatenträger Windows 10 Passwort zurücksetzen
Kennwortrücksetzdatenträger wird entwickelt, damit man Windows Passwort zurücksetzen kann, falls man Kennwort nach lange Zeit vergessen hat. Microsoft hat natürlich das Tool zur Erstellung eines Kennwortrücksetzdatenträgers in Windows hinzugefügt, was aber der Beschreibung vom Microsoft zufolge funktioniert, nur wenn man hervor Einen erstellt hat und einen lokales Konto verwendet. Dazu haben wir eine der besten Alternative dazu auch dargestellt.
Mithilfe von Windows Kennwortrücksetzdatenträger Renee PassNow kann man das Windows Kennwort direkt umgehen oder zurücksetzen. Daher empfehlen wir Ihnen Renee PassNow zunächst zu versuchen.

Windows Kennwortrücksetzdatenträger: Renee PassNow

Nachdem Sie mit hilfe von Renee PassNow ein bootfähigen USB-Stick erstellt haben, können Sie damit Windows 10 Logins Passwort von jedem Computer entfernen.
Renee PassNow - Windows Passwort umgehen

Passwort knacken Windows Passwort einfach knacken

Konto hinzufügen Administrator Konto direkt erstellen

UI Sprache Insgesamt 10 Sprache sind unterstützt

Data Transfer Data ohne Windows System umziehen

Boot reparieren Probleme mit Boot per einen Klick reparieren

Passwort knacken Windows Passwort einfach knacken

Konto hinzufügen Administrator Konto direkt erstellen

Data Transfer Data ohne Windows System umziehen

Gratis TrialGratis TrialEs gibt schon 800 Benutzer herunterzuladen.

1. Laden Sie bitte zunächst Renee PassNow herunter.

Renee PassNow herunterladen

2. Bereiten Sie einen USB Stick oder eine CD mit in. Erstellen Sie einen Renee PassNow Kennwortrücksetzdatenträger und dann warten, bis es fertig ist.

Kennwortrücksetzdatenträger erstellen

3. Starten Sie den Computer und stellen Sie Startsfolge im BIOS-setup ein, so dass der Computer von Renee Kennwortrücksetzdatenträger starten kann. Anleitung: Öffnen BIOS oder Bootmenü von verschiedenen Herstellern

BIOS ändern

4. Klicken Sie auf die Option „PassNow“.

Renee PassNow PE ausführen

5. Wählen Sie Ihr System und Konto aus und klicken Sie auf die Option „Passwort entfernen“, um Passwort des ausgewälten Kontos zu löschen.

Renee Kennwortrücksetzdatenträger Windows 10 Passwort entfernen

Optional. Klicken Sie einfach „ein neues Konto erstellen“.

ein neues Konto hinzuzufügen bestädigen

Mit Renee PassNow wird ein Administrator-Konto namens „Reneelab oder Renee“ erstellt und dessen Passwort ist „123456789“. Dann hat dieses neu erstellte Konto administrative Berechtigung. Man kann auch mit diesem Administrator-Konto Passwort vom Zielkonto ändern oder entfernen. Wenn Sie Windows 10 Passwort vergessen hat, schau mal!

Microsoft Kennwortrücksetzdatenträger für Windows 10

Was ist Windows Kennwortrücksetzdatenträger?

Windows Kennwortrücksetzdatenträger ist Speichermedium (oft ein USB Stick), worauf Informationen über Passwort und Berechtigung eines bestimmten Windows-Computers gespeichert werden, damit man Windows Passwort zurücksetzen kann, wenn man Passwort vergessen hat und gesperrt vom Windows ist.
Ein der wichtigsten Vorteile davon liegt daran, dass man das Kennwort eines bestimmten Windows-PCs in der Zukunft immer zurücksetzen kann, wenn man einmal das Microsoft Kennwortrücksetzdatenträger erstellt hat.
Aber Nachteile liegen auch auf der Hand. Man muss es vorher erstellen, wenn man noch reibungslos sich an den PC anmelden kann. Gleichzeitig muss man es unter Verschluss aufbewahren. Jeder kann Passwort Ihres PCs zurücksetzen, wenn er diesen Kennwortrücksetzdatenträger bekommt hat.
USB Stick an PC anschließen

Windows 10 Kennwortrücksetzdatenträger erstellen

1. Legen Sie eine CD ins Laufwerk ein oder schließen Sie einen USB-Stick an Ihren Computer an. Und Klicken Sie die Option „Benutzerkonten“ von Systemsteuerung.

Öffnen Sie Option „Benutzerkonten“ von Systemsteuerung

2. Klicken Sie bitte auf die Option „Benutzerkonten“.

Wählen Sie dann "Benutzerkonten"

3. Klicken Sie bitte auf die Option „Kennwortrücksetzdiskette erstellen“ auf der linken Seite.

Klicken Sie "Kennwortrücksetzdiskette erstellen" auf der linken Seite

4. Bei dem Programm „Assistent für vergessene Kennwörter“ schauen Sie am besten mal Hinweise und Warnung.

Programm "Assistent für vergessene Kennwörter"

5. Wählen Sie bitte das Ziellaufwerk aus.

Wählen Sie das Ziellaufwerk aus.

6. Geben Sie das aktuelle Passwort ein und weiter.

Geben Sie das aktuelle Passwort ein und weiter

7. Falls der Datenträger früher bereits Kennwortrücksetzinformationen enthält, wird das Programm wie das Bild Sie daran erinnern.

Falls der Datenträger früher bereits Kennwortrücksetzinformationen enthält, wird das Programm wie das Bild Sie daran erinnern.

8. Warten Sie geduldig, der Prozess kostet ungefähr 30 Sekunden.

Warten Sie geduldig, der Prozess kostet ungefähr 30 sec.
Kennwortrücksetzdatenträger erledigen!

Wollen Sie jetzt windows 10 benutzer anlegen? Schau mal!

Windows 10 Kennwortrücksetzdatenträger verwenden

1. Starten Sie Ihr Windows und geben Sie ein falsches Login Kennwort ein. Dann klicken Sie auf die Option „Kennwort zurücksetzen“.

Kennwortrucksetz Assistent aufrufen

2. Schließen Sie Ihren Windows 10 Kennwortrücksetzdatenträger an den Computer und wählen Sie aus.

Kennwortrücksetzdatenträger anschließen und auswählen

3. Der Assistent führt Sei zum Zurücksetzen Ihres Passworts. Zum Ende sollen Sie ein neues Windows 10 Passwort erstellen.

neues Passwort einstellen

Wollen Sie jetzt Windows 10 Passwort entfernen? Schau mal!

Loading comments...