author avatar
    Europäische Informationssicherheit Beraterin
 

Überblick

Windows 10 abgesicherter Modus ist ein besonderer Modus im Windows 10-System. Wenn es unter Windows 10 abgesichertem Modus hingewiesen wird, dass das eingegebene Passwort falsch ist, ist darauf zurückzuführen, dass man falsches Passwort oder PIN eingegeben hat. Hier bieten wir zwei Methoden, um Windows 10 Passwort zu entfernen oder es zurückzusetzen. Folgen Sie bitte uns Schritt für Schritt!


In der Regel funktioniert unser Computer auf gewohnte Weise. Wenn die Festplatte beschädigt ist oder der PC wegen der Computerviren nicht wie normal funktionieren kann, soll man den PC in Windows 10 abgesicherter Modus umstellen.
Beim Windows 10 abgesicherten Modus muss man zunächst Windows Passwort eingeben. Aber nach der Eingabe wird hingewiesen, dass ein falsches Passwort eingegeben war. Was soll man dann machen? Keine Sorgen, informieren wir uns zuerst etwas über Windows 10 abgesicherten Modus.

Starteinstellungen, Windows 10 abgesicherter Modus

Was ist Windows 10 abgesicherter Modus?

Windows 10 abgesicherter Modus ist im Windows 10-System ein besonderer Modus zum Debugging. Im Windows abgesichertem Modus kann man Probleme des PCs schneller reparieren und Man braucht dabei keinen Treiber vom Dritten, um den PC im abgesicherten Modus hochzufahren. Im Windows 10 abgesichertem Modus werden nur wenige Programme geladen, womit der Benutzer schnell Probleme im PC testen und dann reparieren kann.

Tipps: Wie stellt man den PC in Windows 10 abgesicherten Modus um?

  1. Klicken Sie „Startseite“ in der Taskansicht, dann „Ein/Aus“. Drücken Sie dabei „Umschalt-Taste“, klicken Sie „Neu starten“.
  2. Wählen Sie auf der aufgetretenen Ansicht „Problembehandlung“, dann „erweiterte Optionen“.
  3. Klicken Sie danach „Starteinstellungen“, wählen Sie „Neu starten“.

Nach den Arbeitsschritten tritt Ihr Computer bestimmt in Windows 10 abgesicherten Modus ein. Aber nach der Eingabe von Windows 10 Passwort wird mehrmals hingewiesen, dass man falsches Passwort eingegeben hat. Wie soll man damit umgehen? Hier zur Überprüfung bieten wir drei Methoden.

Wollen Sie jetzt Windows 10 Passwort entfernen? Schau mal!

Wie ins Windows 10 abgesicherter Modus gehen und wie kann man solche Probleme lösen?

Der erste Umstand – aus menschlichem Versehen
Caps-Lock- und Num-Lock-Taste prüfen

Bei der Eingabe soll man sorgfältig prüfen, ob man Caps-Lock-Taste und Num-Lock-Taste richtig aktiviert hat. Vergessen Sie nicht, bei der Eingabe der großgeschriebenen Wörter Caps-Lock-Taste einzudrücken. Wenn es im Passwort auch Zahlen gibt, muss man Num-Lock-Taste richtig einstellen, dann können Zahl richtig eingegeben werden.

Der zweite Umstand – Microsoft-Kontos Passwort ist falsch.
Windows Passwort ist falsch

Wenn man Microsoft-Konto Passwort falsch eingegeben hat, kann man auf der Internetseite von Microsoft Passwort entfernen oder zurücksetzen. Die Arbeitsschritte zur Entfernung oder Zurücksetzung sind sehr einfach. Folgen Sie bitte schriftlich.

Der dritte Umstand – Das eingegebene Passwort ist PIN
Microsoft-Kontos Passwort eingeben

PIN dient dazu, dass der Benutzer schnell Windows aktiviert. Unter Windows 10 abgesichertem Modus soll man nicht PIN eingeben, sondern Passwort vom Microsoft-Konto.

Methode 1. Microsoft-Kontos Passwort zurücksetzen

1. Öffnen Sie zuerst die Internetseite „https://account.live.com/password/reset“, danach drücken Sie „Enter-Taste“.

Microsoft-Kontos Passwort zurücksetzen, Konto eingeben

2. Wählen sie eine der Methoden zur Prüfung, dann füllen sie die Informationen aus, klicken Sie dann „weiter“, dann wird Sicherheitscode Ihnen gesandt.

Microsoft-Kontos Passwort zurücksetzen, Identität bestätigen

3. Geben Sie den gesandten Sicherheitscode zur Bestätigung ein, dann klicken Sie „weiter“.

Microsoft-Kontos Passwort zurücksetzen, Code eingeben

4. Erstellen Sie ein neues Passwort, dann klicken Sie „weiter“.

Windows 10 Passwort vergessen und ein neues Passwort eingeben

Normalerweise wird durch diese Methode das Microsoft-Kontos Passwort zurückgesetzt. Nach der Zurücksetzung kann man unter Windows 10 abgesichertem Modus das neue Microsoft-Konto Passwort eingeben.

Wenn diese Methode nicht gilt oder man wieder Windows 10 Passwort vergessen hat, kann man mithilfe von der Software Renee PassNow Ihr Windows 10 Passwort entfernen. In 5 Minuten kann es fertig sein.

Methode 2. Renee PassNow zur Zurücksetzung des Passworts

5 Vorteile von Renee PassNow

  • Wechsel des Benutzers – Mit Renee PassNow kann man Microsoft-Konto in lokales Konto umstellen, um schnell den PC zu aktivieren.
  • Einfache Arbeitsschritte – Die Arbeitsschritte sind sehr einfach. Ohne fachliche Kenntnisse oder Disk Operating System kann man Windows 10 Passwort zurücksetzen.
  • Zurücksetzung vom Passwort – nur 5 Minuten kann man Windows 10 Passwort zurücksetzen, ohne Daten und Informationen im PC zu zerstören, mit 100 % Sicherheit.
  • Entfernung vom Windows 10 Passwort – Das Passwort vom lokalen Konto und Administrator-Konto von Windows 0/8.1/8/7/XP/Vista kann direkt entfernt werden.

Windows Passwort direkt entfernen

1. Laden Sie bitte zunächst Renee PassNow herunter und installieren Sie.

Renee PassNow herunterladen

2. Aktivieren Sie Renee PassNow, dann wählen Sie USB oder CD/DVD zur Erstellung aus, dann „USB erstellen“ oder „CD erstellen“. Warten Sie, bis es fertig ist.

Kennwortrücksetzdatenträger erstellen

3. Starten Sie den Computer und stellen Sie Startsfolge im BIOS-setup ein, so dass der Computer von Renee Kennwortrücksetzdatenträger starten kann. Anleitung: Öffnen BIOS oder Bootmenü von verschiedenen Herstellern

BIOS ändern

4. Klicken Sie auf die Option „PassNow“ zur Zurücksetzung der Kennwörter.

Renee PassNow PE ausführen

5. Wählen Sie das gezielte Konto und klicken Sie „Konto entfernen“.

In Windows 10/8.1/8 kann man auch das Microsoft-Konto zurücksetzen. (Mit Renee PassNow kann das Microsoft-Konto in lokales Konto umgestellt werden. Daten und Informationen wird nicht beschädigt.)

Wenn nach der Zurücksetzung beim Einloggen Windows 10 Passwort wieder eingegeben werden muss, kann man direkt „Enter-Taste“ zum Einloggen eindrücken.

Windows Passwort entfernen

Man kann auch mit Renee PassNow ein neues Administrator-Konto erstellen. Dadurch kann man auch schnell den PC aktivieren. Klicken Sie einfach „ein neues Konto erstellen“.

Mit Renee PassNow wird ein Administrator-Konto namens „Reneelab oder Renee“ erstellt und dessen Passwort ist „123456789“. Dann hat dieses neu erstellte Konto administrative Berechtigung. Man kann auch mit diesem Administrator-Konto Passwort vom Zielkonto ändern oder entfernen.

ein neues Konto hinzuzufügen bestädigen

Mit oben erwähnten Methoden kann Ihr PC auch in Windows 10 abgesicherten Modus umgestellt werden, ohne dass die Meldung ,,Das Passwort ist falsch. Wiederholen Sie den Vorgang“ hingewiesen wird. Auch wenn man Windows 10 Passwort vergessen hat, kann man in kurz 5 Minuten den Computer aktivieren.

Wollen Sie jetzt windows 10 benutzer anlegen? Schau mal!

Loading comments...