author avatar
    Europäische Informationssicherheit Beraterin
 

Überblick

Windows 10 Sperrbildschirm ist eigentlich ein Energiesparmodus. Man aktiviert Windows 10 Sperrbildschirm Passwort, um private Informationen zu schützen. Hier sind drei Methoden, wie man Windows 10 Sperrbildschirm Passwort aktiviert oder deaktiviert. Wenn man Windows 10 Sperrbildschirm Passwort vergessen hat, findet man hier auch nützliche Tipps.


Vorteile von Passwort beim Sperrbildschirm

Im Windows 10 Sperrbildschirme sind alle Befehle, die verlaufen, gestoppt. Man muss zuerst Windows 10 Sperrbildschirm Passwort eingeben, um den Computer zu reaktivieren.

Windows 10 Sperrbildschirm Passwort zu aktivieren kann besser private Daten und Informationen im Computer schützen und vermeiden, dass ein Dritter ohne Berechtigung auf den Computer zugrifft.

Windows 10 sperrbildschirm Passwort

Wenn man hofft, dass der Computer möglichst schnell in den Windows 10 Sperrbildschirm oder nicht so häufig in den Sperrbildschirm eintritt, findet man hier Tipps.

Zeit für Windows 10 Sperrbildschirm einstellen

  1. Öffnen Sie mit Tastenkombination „Windows-Logo-Taste + I“ „Einstellungen “ von Windows 10, wählen Sie dann „System“.
  2. Klicken Sie mal „Netzbetrieb und Energiesparen“, wählen Sie die Zeit, die Sie zum Sperrbildschirm wollen.

Windows 10 sperrbildschirm Passwort deaktivieren und aktivieren

Ob man Windows 10 Sperrbildschirm Passwort eingeben muss, wenn man den PC reaktiviert, ist von der Benutzerumgebung abhängig. Hier biete ich Schritt für Schritt Methoden an, wie man Windows 10 Sperrbildschirm Passwort bei Reaktivierung aktivieren oder deaktivieren kann.

Methode 1: In „Einstellungen“ Windows 10 Sperrbildschirm Passwort deaktivieren

1. Drücke auf „Windows-Logo-Taste + I“ um Einstellungen aufzurufen.

Windows_Logo_Taste+I drücken

2. Klicke auf die Option „Konten“.

Einstellungen_Konten

3. klicken Sie „Anmeldeoptionen“ links. Wenn Sie bei Reaktivierung kein Kennwort eingeben wollen, wählen Sie nach sich unter der „Anmeldung erforderlich “ befindenden Option „Nie“, wenn Sie Kennwort eingeben wollen, wählen Sie „Beenden des Stromsparmodus auf dem PC“.

Windows 10 Anmeldung erfoderlich in Einstellungen

Diese Methode ist sehr einfach. Aber wenn man Laptop benutzt und der im Akkubetrieb arbeitet, sind die folgenden Methoden besser.

Wollen Sie jetzt Windows 10 Passwort entfernen? Schau mal!

Methode 2: Mit Editor für lokale Gruppenrichtlinien Windows 10 Sperrbildschirm Passwort deaktivieren

1. Drücke auf „Windows-Logo-Taste + R“.

Windows Logo Taste+R drücken

2. Gebe „gpedit.msc“ ein, klicken Sie „Enter-Taste“.

gpedit.msc ausführen

3. Orientiere sich mit Pfad: „Computerkonfiguration\Administrative Vorlagen\System\Energieverwaltung\Schaltflächeneinstellungen.

4. Klicken Sie „Netzschalteraktion auswählen (Netzbetrieb)“ rechts daneben oder „Netzschalteraktion auswählen (Akkubetrieb)“. Stellen Sie je nach Ihrem Bedarf ein.

„Kennwort anfordern, wenn ein Computer reaktiviert wird“ im Editor für lokalen Gruppenrichtlinien

5. Wählen Sie je nach Ihrem Bedarf „aktiviert“ oder „deaktiviert“, klicken Sie „OK“.

„Kennwort anfordern, wenn ein Computer reaktiviert wird“ im Editor für lokalen Gruppenrichtlinien aktivieren
Egal, ob der PC im Netzbetrieb oder im Akkubetrieb ist, kann man diese Methode zur Verfügung. Mit Editor für lokale Gruppenrichtlinien Windows 10 Sperrbildschirm Passwort zu aktivieren oder deaktivieren gilt nur für Windows 10 Pro, Enterprise und Education. Wenn Aktivierung oder Deaktivierung von Windows 10 Sperrbildschirm Passwort durch Editor für lokale Gruppenrichtlinien nicht gilt, ist hier die dritte Methode mit Eingabeaufforderung zur Einstellung zu empfehlen.

Methode 3: Mit Eingabeaufforderung Windows 10 Sperrbildschirm Passwort deaktivieren

Führe zunächst CMD bzw. Eingabeaufforderung als Administrator aus.

Eingabeaufforderung als Administrator ausführen

Wenn man Windows 10 Sperrbildschirm Passwort aktivieren will, folge der ersten Option, wenn man Windows 10 Sperrbildschirm Passwort deaktivieren will, folge dann der zweiten Option.

Option 1 – Windows 10 Sperrbildschirm Passwort aktivieren: Kleben je nach der Bedarf entsprechende Befehle in die Eingabeaufforderung, klicken Sie dann „Enter-Taste“.

PC im Netzbetrieb: powercfg /SETACVALUEINDEX SCHEME_CURRENT SUB_NONE CONSOLELOCK 1

PC im Akkubetrieb: powercfg /SETDCVALUEINDEX SCHEME_CURRENT SUB_NONE CONSOLELOCK 1

Windows 10 Sperrbildschirm Passwort aktivieren

Option 2 – Windows 10 Sperrbildschirm Passwort deaktivieren: Kleben je nach der Bedarf entsprechende Befehle in die Eingabeaufforderung, klicken Sie dann „Enter-Taste“.

PC im Netzbetrieb: powercfg /SETACVALUEINDEX SCHEME_CURRENT SUB_NONE CONSOLELOCK 0

PC im Akkubetrieb: powercfg /SETDCVALUEINDEX SCHEME_CURRENT SUB_NONE CONSOLELOCK 0

Windows 10 Sperrbildschirm Passwort deaktivieren

Wollen Sie jetzt windows 10 passwort ändern? Schau mal!

Tipps: Windows 10 Kennwort falsch ist.

Wenn man Windows 10 Sperrbildschirm Passwort bei Reaktivierung falsch eingegeben hat, soll man überprüfen, ob man Caps-Lock-Taste und Num-Lock-Taste richtig eingestellt hat. Wenn man Großbuchstaben eingibt, soll man Caps-Lock-Taste mal drücken. Wenn Kennwort Zahlen enthält, soll man Num-Lock-Taste richtig einstellen.

Wenn man Windows 10 Passwort vergessen hat, wende sich an Renee PassNow!

  • Wechsel des Benutzers – Mit Renee PassNow kann man Microsoft-Konto in lokales Konto umstellen, um schnell den PC zu aktivieren.
  • Einfache Arbeitsschritte – Die Arbeitsschritte sind sehr einfach. Ohne fachliche Kenntnisse oder kann man Windows 10 Passwort zurücksetzen.
  • Zurücksetzung vom Passwort – Nur 5 Minuten kann man Windows 10 Passwort zurücksetzen, ohne Daten zu zerstören, mit 100 % Sicherheit.
  • Entfernung vom Windows 10 Passwort – Das Passwort vom lokalen Konto und Administrator-Konto von Windows 0/8.1/8/7/XP/Vista kann direkt entfernt werden.

1. Laden Sie bitte zunächst Renee PassNow herunter.

Renee PassNow herunterladen

2. Bereiten Sie einen USB Stick oder eine CD mit in. Erstellen Sie einen Renee PassNow Kennwortrücksetzdatenträger und dann warten, bis es fertig ist.

Kennwortrücksetzdatenträger erstellen

3. Starten Sie den Computer und stellen Sie Startsfolge im BIOS-setup ein, so dass der Computer von Renee Kennwortrücksetzdatenträger starten kann. Anleitung: Öffnen BIOS oder Bootmenü von verschiedenen Herstellern

BIOS ändern

4. Klicken Sie auf die Option „PassNow“ zur Zurücksetzung der Kennwörter.

Renee PassNow PE ausführen

5. Wählen Sie Ihr System und Konto aus und klicken Sie auf die Option „Passwort entfernen“.

Renee Kennwortrücksetzdatenträger Windows 10 Passwort entfernen

Optional. Man kann auch mit Renee PassNow ein neues Administrator-Konto erstellen. Dadurch kann man auch schnell den PC aktivieren. Klicken Sie einfach „ein neues Konto erstellen“.

ein neues Konto hinzuzufügen bestädigen
Mit Renee PassNow wird ein Administrator-Konto namens „Reneelab oder Renee“ erstellt und dessen Passwort ist „123456789“. Dann hat dieses neu erstellte Konto administrative Berechtigung. Man kann auch mit diesem Administrator-Konto Passwort vom Zielkonto ändern oder entfernen.
Loading comments...